Beschattungs-Talent

Schutz & Schatten vom Feinsten
Im Außen­be­reich komplet­tieren Gelenk­arm­mar­kisen den Sonnen­schutz innen, weil sie die Sonnen­ein­strah­lung von oben wirkungs­voll abschirmen und die Terrasse zu einem schat­tigen, kühlen Ort ohne Wärme­ab­strah­lung machen. Das redu­ziert den Kühl­be­darf enorm.

Ihre Farbe zählt bei uns
Bei über 200 RAL-Gestell­farben und mehr als 1.000 Stoffen findet jeder bei WOUNDWO seine Lieb­lings­mar­kise – seien die Wünsche auch noch so ausge­fallen! Für nahezu alle Dimen­sionen und Ausfüh­rungen gibt es ein perfektes Markisen-Modell.

Klas­sisch schön & gut: Gelenk­arm­mar­kisen
Die WOUNDWO-Gelenk­arm­mar­kisen können einfach und schnell wieder einge­fahren werden – optional mit Funk­motor. Bei Kassetten-Modellen sind Stoff und Arme bei Gewitter, Stark­wind oder im Winter optimal geschützt. Viel­fäl­tige Stoff-Designs und Premium-Qualität erfreuen das Auge und garan­tieren höchste Lebens­dauer.

Länger Freude haben

Kassette, Hülse oder gleich offen
Die Bauweise einer voll­kommen geschlos­senen Kassette erhöht die Lebens­dauer der Markise enorm und macht den Einsatz an expo­nierten Stellen möglich, da sowohl das Marki­sen­tuch als auch die Gelenk­arme in die Kassette einfahren. Bei einer Hülsen­mar­kise wird das einge­fah­rene Marki­sen­tuch durch eine Hülse vor Witte­rungs­ein­flüssen bewahrt. Offene Markisen hingegen finden haupt­säch­lich unter vorste­henden Bauteilen in geschützter Lage ihren Einsatz oder werden, falls notwendig, von einem Regen­schutz­dach geschützt.

Markisen-Montage ohne Grenzen
WOUNDWO-Gelenk­arm­mar­kisen können je nach Anfor­de­rung bei Neubau und Sanie­rung an der Wand, an der Decke oder auch an Dachs­parren montiert werden. Das macht sie in der Planung Ihres Hauses oder bei Sanie­rungs­vor­haben beson­ders flexibel.

Smart Home, Fern­be­die­nung oder Kurbel
Bei WOUNDWO-Gelenk­arm­mar­kisen entscheiden Sie, mit wie viel Komfort Sie Ihre Terrasse beschatten.

Ihre Vorteile

Gelenkarm-Markisen von WOUNDWO

  • Blend­schutz durch Terras­sen­be­schat­tung
  • Wärme­schutz mit kühlerer Terrasse
  • breite Farb- und Stoff-Auswahl
  • große Dimen­sionen möglich
  • hohe Winds­ta­bi­lität
  • Infrarot-Heiz­strahler als Zubehör
  • Funk­motor Stan­dard
  • Kurbel­be­die­nung optional
  • optional smarte Fern­steue­rung
  • sehr witte­rungs­be­stän­dige Stoffe
  • schmutz­ab­wei­send und lich­techt