Rollläden
von hell
bis 100%
Schatten

ABSOLUTE BESTWERTE

Effiziente Abschattung
Keine andere Sonnenschutzlösung bietet eine so effiziente Abschattung wie WOUNDWO-Rollläden. Der ideale Einsatzort ist auf jeden Fall der Schlafbereich.

Wärme- und Kälteschutz
Zusätzlich erhöhen die WOUNDWO-Rollläden den Dämmwert an Fenstern und Balkontüren, senken den Wärmeverlust und dies bringt indirekt eine Einsparung bei den Heizkosten.

Witterungs- und Lärmschutz

Darüber hinaus schützt der Rollladen die Fenster vor vielen Witterungseinflüssen und erhöht die Lebensdauer. Auch dämmt er Lärm effektiv ab.

Sicherheitsfaktor Rollladen

Nicht zu unterschätzender Nebeneffekt: Gerade bei typischen Schwachstellen wie Fenstern und Balkontüren verbessern geschlossene Rollläden die Einbruchhemmung.

MODELL-VIELFALT

Individuelle Rollladen-Ausführungen
Entscheiden Sie sich mit WOUNDWO Rollläden zwischen eckigem Kasten, Rundkasten oder Putzkasten. Auch Giebel- oder Dreiecksfenster stellen keine Grenzen dar. Ein zusätzlich integrierter Insektenschutz ist die ideale Ergänzung zum Rollladen.

Vorbau-, Schacht- oder Schräg-Rollläden

Vorbaurollläden sind der meisteingesetzte Klassiker bei Neubau und Sanierung. Doch sie werden auch in Schächten eingesetzt. Darüber hinaus sind auch Schrägrollläden immer gefragter.

IHRE VORTEILE

Rollläden von WOUNDWO

  • absolute Abschattung möglich
  • fein justierbare Abstufungen
  • unschlagbarer Wärme- und Kälteschutz
  • großer Beitrag zur Gesamtenergiebilanz
  • reduzierter Heiz- oder Kühlbedarf
  • Erhöhung des Schallschutzes
  • optimierte Einbruchhemmung gerade
    bei Fenstern und Balkontüren
  • über 200 RAL-Farben
  • Vorbau- oder Sturzkasten
  • smarte Automatiksteuerung
  • korrosionsbeständig & pulverbeschichtet
  • sehr hohe Lebensdauer
  • optional Solarbetrieb

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Anfrage
Händlersuche

Sie haben eine Frage?

Seite 1