Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

I. Allge­meines

Die Sicher­heit und vertrau­liche Behand­lung Ihrer Daten ist unsere Prio­rität. Zum Schutz Ihrer Daten nutzen wir daher ausschließ­lich modernste Sicher­heits­stan­dards.
Wir erfassen und verar­beiten Ihre Daten, um Ihnen den best­mög­li­chen Service durch bequemen Zugriff auf unsere Produkte und Dienst­leis­tungen zu ermög­li­chen; weiters um Ihre Bestel­lung von der Bestel­l­an­nahme bis zur Liefe­rung und Abrech­nung rasch und zu Ihrer Zufrie­den­heit erle­digen zu können und um Sie über unsere Produkte zu infor­mieren.

 

II. Allge­meine Infor­ma­tionen zur Verar­bei­tung Ihrer Daten 

(Allge­meines, Weiter­gabe, Spei­cher­dauer)

Die im Rahmen der persön­li­chen, schrift­li­chen oder tele­fo­ni­schen Kontakt­auf­nahme, im Rahmen der Regis­trie­rung auf den Websites von WOUNDWO oder über sonst von Ihnen gewählte Wege von Ihnen ein- bzw bekannt gege­benen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Ange­botes, zur Kontakt­auf­nahme, zur Geschäfts­ab­wick­lung oder zur Erfül­lung recht­li­cher Vorgaben verwendet.

Wir arbeiten im Konzern mit den zum Konzern gehö­rigen Unter­nehmen zusammen, um durch Auftei­lung von Aufgaben auf bestimmte Regionen bzw durch das Zusam­men­ziehen gleich­ge­ar­teter Aufgaben an einem Standort das best­mög­liche Preis-/​Leis­tungs­ver­hältnis und Zufrie­den­heits­ni­veau unserer Kunden zu gewähr­leisten. Daten inner­halb des Konzerns werden dabei nur und ausschließ­lich dann weiter­ge­geben, wenn diese Daten­wei­ter­gabe zur Vertrags­er­fül­lung, zur Erfül­lung recht­li­cher Vorgaben oder zur Verbes­se­rung der Kunden­er­fah­rung notwendig sind. Siehe dazu näher unten unter II. den Abschnitt mit der Überschrift: „An welche Firmen werden ihre Daten weiter­ge­geben“.

Zum Konzern zählen die Unter­nehmen der WOUNDWO-Gruppe, das sind die WO&WO Sonnen­licht­de­sign GmbH & Co KG und die W Sonnen­schutz­sys­teme GmbH in Öster­reich, die Wo&Wo Sonnen­licht­de­sign GmbH in Deutsch­land, die Wo&Wo Swiss GmbH in der Schweiz, die WO&WO France SARL in Frank­reich und die Wo&Wo stinici tech­nika, s.r.o. in Tsche­chien. Daten inner­halb des Konzerns werden nur und ausschließ­lich dann weiter­ge­geben, wenn diese Daten­wei­ter­gabe zur Vertrags­er­fül­lung, zur Erfül­lung recht­li­cher Vorgaben oder zur Verbes­se­rung der Kunden­er­fah­rung notwendig sind.

 

Die Daten unserer Kunden­werden von uns zur Vertrags­er­fül­lung für den Fall der Liefe­rung durch Dritte an Logis­tik­un­ter­nehmen, welche die Zustel­lung der Waren im Auftrag über­nehmen, weiter­ge­geben. Ihre Daten werden im Falle eines Geschäfts­falls zum Zweck der Zahlungs­ab­wick­lung an Zahlungs­dienst­leis­tungs­un­ter­nehmen (zB Banken, Kreditkartenunternehmen, oä) weiter­ge­geben. Eine Weiter­gabe erfolgt auch an Verschwie­gen­heits­pflichten unter­lie­gende Steu­er­be­rater zur Erfül­lung unserer steu­er­recht­li­chen Verpflich­tungen. Daten von inter­es­sierten Endkunden können mit deren Zustim­mung an Fach­händler, die den vom Endkunden bekannt gege­benen Krite­rien entspre­chen, über­mit­telt werden.

Zum Zweck der Bonitätsprüfung können ihre Daten gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO an eine gewerberechtlich dazu befugte Organisation wie etwa dem Kreditschutzverband von 1870 (KSV) weitergegeben werden.

Sollten Sie uns Daten Dritter (zB Adresse eines Endkunden) zur Verfü­gung stellen, so erklären Sie damit, dass Sie zur Weiter­gabe dieser Daten an uns berech­tigt sind sowie, dass wir die Daten wie oben erläu­tert verar­beiten dürfen. (Für den Fall, dass ein solcher Dritter Anfragen nach DSGVO an uns richtet, werden wir diesen an Sie verweisen, aller­dings soweit möglich an der Anfra­ge­be­ant­wor­tung mitwirken).

Sollten Sie uns Daten (zB für News­letter-Bezug) zur Verfü­gung stellen, so erklären Sie damit auch, dass wir die Daten für eigene Marke­ting-Tätig­keiten verar­beiten dürfen. Dieser Verar­bei­tung können Sie selbst­ver­ständ­lich wider­spre­chen.

Im Falle eines Vertrags­ab­schlusses werden sämt­liche Daten aus dem Vertrags­ver­hältnis bis zum Ablauf der steu­er­recht­li­chen Aufbe­wah­rungs­frist (7 Jahre) gespei­chert.  Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kauf­datum werden darüber hinaus­ge­hend längs­tens bis zum Ablauf der Produkt­haf­tung (10 Jahre) gespei­chert.  Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Basis der gesetz­li­chen Bestim­mungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwil­li­gung) und/​oder lit b (notwendig zur Vertrags­er­fül­lung) der DSGVO. Für den Fall längerer gesetz­lich vorge­schrie­bener Behal­te­fristen (zB im Falle behörd­li­cher Prüfungen) sowie zur Beweis­si­che­rung für den Fall von (erwar­teten) Rechts­strei­tig­keiten erfolgt eine längere Spei­che­rung, wobei diese durch die genannten Zwecke zeit­lich begrenzt ist.

 

III. Spezi­fi­sche Infor­ma­tionen zur Regis­trier­funk­tion der Website (B2B-Bereich)

Welche Daten werden von uns für welche Zwecke gespei­chert, erfasst und verwendet?

Die im Rahmen der Regis­trie­rung auf den Websites von WOUNDWO oder über sonst von Ihnen gewählte Wege von Ihnen ein- bzw bekannt gege­benen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Ange­botes bzw zur Geschäfts­ab­wick­lung verwendet. 

Wir spei­chern die von Ihnen bei der Regis­trie­rung ange­ge­benen perso­nen­be­zo­genen Daten mit Ihrer Einwil­li­gung als Ihr persön­li­ches Profil, so dass Sie sich bei zukünf­tigen Besu­chen der jewei­ligen Website bequem mit Ihrem Benut­zer­namen und Ihrem Pass­wort anmelden können. 

Mit der Anmel­dung auf unseren Websites mit Regis­trier­funk­tion stimmen Sie der Verwen­dung und Verwer­tung der von Ihnen ange­ge­benen perso­nen­be­zo­genen Daten (insb. Name, Wohn- bzw Liefe­r­adresse, E-Mail und Tele­fon­nummer) für die ordnungs­ge­mäße Vertrags­er­fül­lung, für die Abrech­nung und gege­be­nen­falls für Werbe­zwecke zu. Ihre kunden­be­zo­genen Daten werden zur Kunden­be­treuung gespei­chert und verar­beitet und nur dann an Dritte weiter­ge­geben, wenn dies zur Vertrags­er­fül­lung erfor­der­lich ist (siehe oben den Punkt „An welche Firmen werden Ihre Daten weiter­ge­geben“).  Sind Sie Endkunde mit einem tieferen Bera­tungs­wunsch und Produkt­in­ter­esse, werden wir die abge­ge­benen Daten an ausge­wählte und quali­fi­zierte Fach­han­dels­partner von WO&WO weiter­geben, da dadurch die fach­män­ni­sche und quali­fi­zierte Endkun­den­be­ra­tung gewähr­leistet wird.    

Wir nutzen Ihre Infor­ma­tionen auch dazu, unsere Platt­form zu verbes­sern (siehe auch Punkt IV Cookies), einem Miss­brauch unserer Website vorzu­beugen oder zu entde­cken.

 

IV. Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Computer oder Smart­phone bei Besuch einer unserer Websites gespei­chert werden. Sie enthalten Infor­ma­tionen über die von Ihnen besuchten Websites, welche der Browser beim Surfen im Internet spei­chert.

 

Cookies enthalten unter anderem folgende Daten:

• Name des Servers, der das Daten­paket geschrieben hat;

• einmalig verlie­hene ID-Nummer;

• manchmal ein Enddatum.

Cookies ermög­li­chen die Wieder­er­ken­nung des Users bei einem erneuten Besuch der Website und können beispiels­weise dazu dienen, dass Sie sich nach erfolgter Anmel­dung nicht mehr erneut auf einer unserer Websites anmelden müssen. Ferner sind Cookies dazu geeignet, Infor­ma­tionen über das Surf­ver­halten des Users zu spei­chern und zu über­mit­teln.

Diese Infor­ma­tionen werden in einem simplen Text­file auf Ihrem Computer gespei­chert, auf das der Server für das Lesen und Spei­chern der Infor­ma­tionen zugreifen kann. 

Ein Cookie ist immer an eine eindeu­tige Domain (jene des Servers, der das Cookie abge­spei­chert hat) gebunden, sodass der Server, welcher das Cookie erstellt hat, auch darauf zugreifen kann.

 

Cookies werden sowohl zur Verbes­se­rung der Dienst­leis­tungs­qua­lität einge­setzt, einschließ­lich der Spei­che­rung von Benut­zer­ein­stel­lungen, als auch für Empfeh­lungen von Inhalten und Such­ergeb­nissen, sowie für das Tracking von Benutzer-Trends, wie zum Beispiel welche Inhalte User konsu­mieren. Hier­durch können die Nutzung der digi­talen Platt­formen ausge­wertet sowie wert­volle Erkennt­nisse über die Bedürf­nisse der User gewonnen werden. Diese Erkennt­nisse tragen dazu bei, die Qualität der digi­talen Platt­formen weiter zu verbes­sern.

Neben Cookies können auch Zähl­pixel einge­setzt werden, das sind Grafik­punkte, die extern geladen werden, wodurch ein Zählen der Zugriffe sowie der abru­fenden Adressen ermög­licht wird. 

 

Welche Cookies werden auf den Webites von WOUNDWO verwendet und wie können sie kontrol­liert werden?

Wir setzen im Falle Ihrer Zustim­mung folgende Cookies:

A. Perfor­mance- bzw Webana­lyse-Cookies

Google Analy­tics

Die Websites von WOUNDWO benutzen Google Analy­tics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Analy­tics verwendet sog. „Cookies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benut­zung der Websites durch Sie ermög­li­chen. Die durch das Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benut­zung dieser Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf den Websites, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mitglied­staaten der Euro­päi­schen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betrei­bers dieser Websites wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Websites auszu­werten, um Reports über die Websiteak­ti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Websitenut­zung und der Inter­net­nut­zung verbun­dene Dienst­leis­tungen gegen­über dem Website­be­treiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analy­tics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie können die Spei­che­rung der Cookies durch eine entspre­chende Einstel­lung Ihrer Browser-Soft­ware verhin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen der Websites von WOUNDWO voll­um­fäng­lich werden nutzen können. Die Websites von WOUNDWO nutzen auch die Analy­tics Funk­tionen UserID, um Inter­ak­ti­ons­daten tracken zu können. Diese User ID wird zusätz­lich anony­mi­siert und verschlüs­selt und wird nicht mit anderen Daten in Zusam­men­hang gebracht.

Die Websites von WOUNDWO nutzen die Analy­tics Funk­tionen für Remar­ke­ting, Berichte zu Impres­sionen im Google Display-Netz­werk, Inte­gra­tion von Double­Click Campaign Manager, Google Analy­tics-Berichte zur Leis­tung nach demo­gra­fi­schen Merk­malen und Inter­essen. Sie können Google Analy­tics für Display-Werbung deak­ti­vieren und die Anzeigen im Google Display Netz­werk anpassen, indem Sie die Anzei­gen­ein­stel­lungen unter diesem Link aufrufen: www.google.de/​settings/​ads.  

Google-Re/Marketing-Services

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Daher setzen wir die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services”) der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“) ein.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Mithilfe der Google-Marketing-Services können wir Werbeanzeigen für und auf unserer Website so gezielt anzeigen, um Nutzern nur jene Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen widerspiegeln. Dazu führt Google einen Code aus und nutzt sogenannte (Re-)Marketing-Tags, mit deren Hilfe ein individuelles Cookie im Browser des Nutzers abgespeichert wird. Zur Nutzung von Cookies s.o.

Die erhobenen Informationen können von Google auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Zudem wird über Google Analytics die IP-Adresse der Nutzer erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich, die Anzeigen werden nicht für eine konkrete Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon, wer dieser Cookie-Inhaber ist. Das gilt selbstverständlich nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die Informationen, die von Google-Marketing-Services über die Nutzer gesammelt werden, werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert. Die IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt.

Wir setzten u.a. Cookies des Google-Marketing-Services „Google AdWords“ ein; eventuell stellen wir auf Basis des Google-Marketing-Services „AdSense“ und dessen Cookies stellen wir Werbeanzeigen Dritter dar. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google erfahren Sie auf https://policies.google.com/technologies/ads, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy abrufbar.

Ferner setzen wir den „Google Tag Manager“ ein, um die von Google angebotenen Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zentral zu verwalten.

B. Third Party Cookies bzw Pixel

Lead­in­spector, Youtube, Face­book und Twitter

Wir verwenden Youtube , Face­book und Twitter, um Ihnen Videos über unsere Produkte zugäng­lich zu machen bzw Ihnen Infor­ma­tionen über bzw von WOUNDWO bekannt zu machen. YouTube, Face­book und Twitter können  Cookies auf Ihrem Gerät ablegen, wenn Sie über unserer Website Funk­tionen dieser Dienste nutzen (zB die Betrach­tung einge­bet­teter YouTube-Videos). Eine inter­ak­tive YouTube-Funk­tion ist mögli­cher­weise nicht verfügbar, wenn Sie die Cookies ablehnen. Mögli­cher­weise können Sie ein einge­bet­tetes YouTube-Video von unserer Website daher dann nicht ansehen. Wir koope­rieren mit Face­book, um Inter­es­senten auch über Face­book Infor­ma­tionen über unsere Produkte zukommen zu lassen. Hierzu verwenden wir Face­book Connect und Face­book Custom Audi­ence.

Verwendung von Facebook-Social-Plugins

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes sowie Analyse, Optimierung und wirtschaftlicher Betrieb unseres Webauftritts. Daher setzen wir Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com ein, welche von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben werden („Facebook“). Die Plugins können auf der Website Inhalte wie Grafiken, Textbeiträge oder Videos oder Elemente zur Interaktion darstellen. Sie erkennen Sie an einem der Facebook-Logos („f“ auf entsprechendem Hintergrund, dem „Daumen hoch“-Zeichen oder den Begriffen „Like“ oder „Gefällt mir“) oder der Kennzeichnung mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“. Die Liste und das Aussehen der Facebook-Social-Plugins können Sie hier einsehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet dadurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Weitere Informationen bezüglich der Datenerhebung durch Facebook, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie die Nutzerrechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Twitter

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Inhalte und Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden sein. Sie werden durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA angeboten. Dazu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen zählen, mit denen Nutzer auf die Inhalte reagieren können. Sind die Nutzer Mitglieder von Twitter, kann Twitter den Aufruf der Inhalte und Funktionen den jeweiligen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/de/privacy.

Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet dadurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active).

Instagram

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Inhalte und Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden sein. Sie werden durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA angeboten. Dazu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen zählen, mit denen Nutzer auf die Inhalte reagieren können. Sind die Nutzer Mitglieder von Instagram, kann Instagram den Aufruf der Inhalte und Funktionen den jeweiligen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Pinterest

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Inhalte und Funktionen des Dienstes Pinterest eingebunden sein. Sie werden durch die Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA angeboten. Dazu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen zählen, mit denen Nutzer auf die Inhalte reagieren können. Sind die Nutzer Mitglieder von Pinterest, kann Pinterest den Aufruf der Inhalte und Funktionen den jeweiligen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de.

Youtube

In unsere Website können auch Videos der Plattform „YouTube” eingebunden sein. Sie werden durch Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA angeboten.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

LinkedIn

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Inhalte und Funktionen des Dienstes LinkedIn eingebunden sein. Sie werden durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland angeboten. Dazu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen zählen, mit denen Nutzer auf die Inhalte reagieren können. Sind die Nutzer Mitglieder von LinkedIn, kann LinkedIn den Aufruf der Inhalte und Funktionen den jeweiligen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active).

 

Zur statis­ti­schen Auswer­tung der Besu­cher­zu­griffe werden mit Tech­no­lo­gien der Lead Inspector GmbH Daten zu Marke­ting­zwe­cken und zur Erken­nung von Webbe­su­chern erhoben, verar­beitet und gespei­chert. Die Lead Inspector GmbH-Tech­no­logie führt auf Basis dieser Daten eine Adressen-Ermitt­lung durch, jedoch nur in den Fällen, in welchen sie sicher­stellen kann, daß es sich um ein Unter­nehmen und nicht um eine einzelne Person als Besu­cher handelt. Hierzu können soge­nannte Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benut­zung der Website durch Sie ermög­li­chen. Die durch die Lead Inspector GmbH erho­benen Unter­neh­mens­daten, können auch perso­nen­be­zo­gene Daten beinhalten. Lead Inspector GmbH darf Infor­ma­tionen, die durch Besuche auf den Webseiten hinter­lassen werden nutzen, um anony­mi­sierte Nutzungs­pro­file zu erstellen. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unver­züg­lich nach Erhe­bung durch Löschen des letzten Nummern­blocks anony­mi­siert. Der Daten­er­he­bung und -spei­che­rung durch Lead Inspector GmbH für diese Inter­net­seite kann jeder­zeit mit Wirkung für die Zukunft unter www.lead­in­spector.de/​wider­spruch wider­spro­chen werden.

„Do not track“-Funk­tion:

Einige Web-Browser verfügen über eine „Do not track“-Funk­tion, die den Websites mitteilt, dass das Aufzeichnen Ihrer Online-Akti­vi­täten uner­wünscht ist. Diese Funk­tionen sind bisher nicht verein­heit­licht. Unsere Websites sind aus diesem Grund derzeit noch nicht darauf ausge­richtet, diese Infor­ma­tion zu verar­beiten und darauf zu reagieren.

 

V. News­letter

Sie können sich auf unseren Websites für einen unserer E-Mail-News­letter anmelden. Im Falle der Anmel­dung werden die von Ihnen bei der Regis­trie­rung für den News­letter ange­ge­benen perso­nen­be­zo­genen Daten von uns gespei­chert und für den jewei­ligen Zweck der Regis­trie­rung (Zusen­dung des News­let­ters zu Infor­ma­tions- und Marke­ting­zwe­cken) sowie im Falle Ihrer vorhe­rigen ausdrück­li­chen Zustim­mung für Werbe­zwecke verwendet.

Um unsere News­letter zu verbes­sern und an Ihre Bedürf­nisse anzu­passen, werden die Klicks im News­letter folgen­der­maßen getrackt:

1. Anonymes Tracking

Zu statis­ti­schen Zwecken führen wir anony­mi­siertes Link-Tracking durch. In diesem Fall werden Web-Beacons, also Zähl­pixel, verwendet. Es wird aller­dings nicht erfasst, wer geklickt hat.

2. Perso­nen­be­zo­genes Tracking

Wir wollen Ihnen nur Inter­es­santes und Span­nendes schi­cken und arbeiten ständig an der Verbes­se­rung unserer Ange­bote im Web und in allen E-Mails, die wir versenden. Dafür möchten wir nach­voll­ziehen, worauf Sie im News­letter klicken und wie Sie sich auf unserer Website bewegen. So finden wir leicht heraus, was Sie am meisten inter­es­siert und woran wir arbeiten müssen. Deshalb bitten wir Sie um Einwil­li­gung zur Analyse Ihres E-Mail-Klick­ver­hal­tens. 

VI. Google Maps

Wir verwenden die Landkarten des Dienstes „Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

VII. Google Fonts

Wir verwenden Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

VIII. Mouse-Tracking

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Daher nutzen wir Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir eine besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies (s.o.) und anderen echnologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP-Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar-Tracking-Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out Link anklicken.

 

IX. E-Mail-Sendungen zum Zwecke der Service­in­for­ma­tionen über bereits von Ihnen
genutzte Produkte

Wir versenden per E-Mail auch admi­nis­tra­tive Benach­rich­ti­gungen, die Teil der Nutzung Ihres Produktes sind. Unsere Service­mit­tei­lungen infor­mieren Sie über wich­tige Änderungen bezüg­lich der von Ihnen verwen­deten Produkte. Eine Abmel­dung von diesen E-Mail-Benach­rich­ti­gungen ist nur möglich, wenn Ihr Vertrags­ver­hältnis bzw die laufende Geschäfts­be­zie­hung beendet wurde.

 

X. Auskunfts­recht und Beschwerdemöglich­keit

Nach dem Daten­schutz­ge­setz haben Sie ein Recht auf unent­gelt­liche Auskunft über Ihre gespei­cherten Daten. Selbst­ver­ständ­lich ist diese Auskunft kostenlos. Falls Sie Fragen zu dieser Daten­schutz­er­klä­rung haben, Ihre Daten vervoll­stän­digen, ändern, löschen oder über­tragen möchten, bezie­hungs­weise für den Fall des Bezugs von News­let­tern oder Werbung diesen Bezug beenden möchten, kontak­tieren Sie unsere Kunden­be­treuung unter office@woundwo.at

Für den Fall, dass Sie eine daten­schutz­rechts­wid­rige Verar­bei­tung Ihrer Daten vermuten bzw. sonst aus daten­schutz­recht­li­chen Gründen eine Beschwerde in Erwä­gung ziehen, weisen wir ausdrück­lich auf die Beschwer­de­mög­lich­keit bei der zustän­digen Daten­schutz­be­hörde, das ist in Öster­reich die Daten­schutz­be­hörde (www.dsb.gv.at), hin.

 

XI. SONS­TIGE INFOR­MA­TIONEN GEM. ART 13 DSGVO

Name und Kontakt­daten des Verant­wort­li­chen:

Volker Schmidt (Geschäfts­führer)

Hafner­straße 193

8054 Graz

office@woundwo.at

WO&WO Sonnen­licht­de­sign GmbH & Co KG
Hafner­straße 193, 8054 Graz, Austria
Telefon +43 316 28070
Fax +43 316 28078100
E-Mail: office@woundwo.at
 
Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen angegebenen Daten (Vorname, Nachname, Firma, Email-Adresse) zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 6 Monaten bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Rechenzentrum

Unsere Website wird auf unseren eigenen Webservern gehostet. Der Webserver der STEINBAUER IT GmbH befindet sich im Rechenzentrum der Hetzner Online GmbH, Industriestr. 25 - 91710 Gunzenhausen - Deutschland.

Die Hetzner Online GmbH wurde von der Firma STEINBAUER IT GmbH sorgfältig als Rechenzentrum ausgewählt und wird regelmäßig überprüft.

Die STEINBAUER IT GmbH hat zu Zwecken der Wartung des gegenständlichen Webservers folgenden Sub-Auftragsverarbeiter herangezogen: LEDERHAAS IT Solutions, Lederhaas Horst, Schönberg 3, 8411 Hengsberg. Zwischen der STEINBAUER IT GmbH und dem Sub-Auftragsverarbeiter wurde ein Auftragsverarbeitervertrag abgeschlossen.