WElches Gewebe passt zu deinen Vorstellungen

Publié par in Homestories am 23.09.2022
Durée de lecture: approximativement 4 Minuten

Unser Insektenschutz ist schon lange ein Bestandteil unseres Sortiments und brachte schon unzähligen Kunden ein Insektenfreies Zuhause. Durch verschiedenste Produktoptionen ist es möglich, so gut wie alle Wünsche und Anforderungen zu erfüllen. 
Nicht nur Farben und Formen kann man sich aussuchen, sondern auch das Gewebe.
wähle zwischen einem unserer 7 Gewebearten aus, jedes einzelne bringt eigene Vorteile mit sich.

Welche Gewebearten gibt es?

  • Fiberglasgewebe
  • Transpatecgewebe
  • Pollen-Schutzgewebe
  • Polyester- Gewebe auch Katzen-Gewebe genannt
  • Edelstahlgewebe
  • HF-Elektrosmog-Schutzgewebe
  • Plissee-Gewebe
Fiberglasgewebe
Transpatecgewebe
Pollen-Schutzgewebe
Polyester-/Katzen-gewebe
Edelstahlgewebe
HF-Elektrosmog-Schutzgewebe

Fiberglasgewebe

Das Standartgewebe zeichnet sich durch seine sehr kleine Maschenweite aus, welche hochwirksam gegen allerlei Insekten schützt. Wichtig dabei zu erwähnen ist, dass die höchstmögliche Luftzirkulation gegeben bleibt. Weiter überzeugt das Gewebe durch seine Reißfestigkeit und hohe Witterungsbeständigkeit. Das ist dem aus kunststoffummantelten Fiberglas zu verdanken, welches in Kombination einen sehr beständigen Faden bildet. Durch die sichtneutrale Farbgebung des Gewebes ist ein nahezu ungehinderter Durchblick gewährleistet.

Pollen-schutzgewebe

Du leidest unter einer Pollenallergie? Dann ist dieses Gewebe genau das richtige für dich.
Menschen mit einer Pollenallergie wissen unser Pollenschutzgewebe sehr zu schätzen.
Die Schutzwirkung wurde gegen Birken-, Gräser-,Brennessel- und Ambrosiapollen mit erfolg geprüft. Unser Insektenschutz ist ganzjährig nutzbar und bringt den praktischen Fakt mit sich, das es leicht zu reinigen ist. Das Pollen- Schutzgewebe ist zudem mit dem Gütesiegel ECARF- Allergikerfreundlich Qualitätsgeprüft - ausgezeichnet.

TRANSPATECgewebe

Eines der innovativsten Insektenschutzgewebe auf die es derzeit auf dem Markt gibt ist mit Sicherheit das patentierte Transpatec-Insektenschutzgewebe.
Entscheidende Vorteile zu anderen sind dabei:

  • mehr Transparenz und Lichtdurchlässigkeit
  • bessere Luftdurchlässigkeit 
  • hohe Reiß-und Durchstoßfestigkeit

Aufgrund von reduzierter Maschenweite bietet das Feinmaschgewebe Schutz vor besonders kleinen Insekten. Die Schutzwirkung wurde bei Gräserpollen auf 66%, bei Birkenpollen auf 52% und 51% bei Ambrosiapollen geprüft (ECARF-Test 2016).
Ein ganzjährig nutzbares und leicht zu reinigendes Gewebe welches durch die spezielle Garnrezeptur zudem PVC-frei ist.

Wusstest du? Das die meisten unsere Gewebearten mit dem Umweltzeichen ,,Blauer Engel" ausgezeichnet sind? Dieses Gütesiegel wird an besonders umweltschonende Produkte und Dienstleistungen vergeben.

Edelstahlgewebe

Das Edelstahlgewebe eigent sich sehr gut, um Mäuse oder andere Nagetiere im Kellerbereich fern zu halten. Eine weiterer Pluspunkt ist die äußerst ressistente Oberfläche des Gewebes, welche sich außerdem sehr gut reinigen lässt. Gern genutzt wird unser Edelstahlgewebe in Bereichen, in denen Hygiene groß geschrieben wird, beispielsweise im Lebensmittelhandel oder in Krankenhäusern.

Plisseegewebe

Polyester-/katzengewebe

Das Gewebe für unser Plissee-Anlagen ist mit dem Bonuspunkt ausgestattet, das es stark wasserabweisend und auch bei Regen und Nässe im eingebauten Zustand nicht einknickt. Aus diesem Grund ist es sehr Witterungsbeständig und bringt eine hohe Reißfestigkeit mit sich mit. Zusätzlich ermöglicht das plissierte Gewebe eine vergleichsweise gut Gewebedurchsicht.

Unser Polystergewebe unterscheidet sich zum Standart-Fiberglasgewebe, indem es 7-mal Reißfester ist. Somit ist es ideal für den Einsatz als "Krallschutz", weshalb es auch Katzenschutzgewebe genannt wird. Standartmäßig wird es aufgrunddessen beim Einsatz einer Katzen- oder Hundeklappe eingesetzt.

HF-elektrosmog-schutzgewebe

Diese Gewebe bietet zwei wesentliche Schutzfaktoren- zum einem den Schutz vor Insekten und zum anderen vor hochfrequente elektromagnetische Strahlungen. Diese werden zb. durch Mobilfunk-Sendemasten verursacht, welche schlechte Auswirkungen auf unseren Körper haben können.
Selbstverständlich ist die Schutzwirkung auch bei geöffneten Fenstern und Türen gegeben.

Trouver un revendeur

Souhaitez-vous des conseils sur le thème de la protection solaire? Trouvez votre magasin spécialisé WOUNDWO le plus proche !

Trouvez votre revendeur Nous y voilà